Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Allgemeines
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Neben- und Ergänzungsabreden bedürfen zur Gültigkeit unserer gesonderten schriftlichen Bestätigung. Alle Preise sind in EURO inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.

Lieferung und Zahlung
Bei Erstbestellung erfolgt der Versand ausschließlich per Vorauszahlung, hierbei wird Ihnen frühestens nach Eingang der Vorauszahlung die Ware zugesandt.


Versandgebiet Deutschland & Österreich:
An Versandkosten berechnen wir pro Bestellung und Lieferung innerhalb Deutschland Kleinteile bis 2 kg per GLS 5,00 €, ab einem Bestellwert über 150,00 € Versandkosten frei. Kleinteile bis 2 kg per DHL 6,90 €. Für Österreich Kleinteile bis 2 kg per Paket Service EU 5,00 €. Versand sonstige Waren/Krippenställen/Glocken Deutschland 5 kg bis 10 kg 9,49 € & Österreich 5 kg bis 10 kg 7,20 €, über 10 kg Deutschland 16,49 €, Österreich 10 kg bis 20 kg 9,00 € über 20 kg 10,80 €. Bei der Erstbestellung erfolgt die Lieferung ausschließlich per Vorauskasse (abzüglich 3% Skonto)

Versandgebiet EU (Zone 1):
An Versandkosten berechnen wir pro Bestellung und Lieferung bis 5 kg innerhalb der EU eine Pauschale von 15,99 €. Bei der Erstbestellung erfolgt die Lieferung gegen Vorauskasse (abzüglich 3% Skonto), keine Nachnahme möglich.
Versandgebiet Schweiz (Zone 2):
An Versandkosten berechnen wir pro Bestellung und Lieferung bis 5 kg innerhalb der EU eine Pauschale von 29,99 €. Bei der Erstbestellung erfolgt die Lieferung gegen Vorauskasse (abzüglich 3% Skonto), keine Nachnahme möglich.

Versandgebiet Europa ohne EU (Zone 3):
An Versandkosten berechnen wir pro Bestellung und Lieferung bis 5 kg innerhalb der EU eine Pauschale von 30,99 €. Bei der Erstbestellung erfolgt die Lieferung gegen Vorauskasse (abzüglich 3% Skonto), keine Nachnahme möglich.

Versandgebiet Amerika/Kanada (Zone 5/6):
An Versandkosten berechnen wir pro Bestellung und Lieferung bis 5 kg innerhalb der EU eine Pauschale von 38,99 €. Bei der Erstbestellung erfolgt die Lieferung gegen Vorauskasse (abzüglich 3% Skonto), keine Nachnahme möglich.
Lieferungen in nicht EU-Länder werden nach Aufwand berechnet.

Eventuelle Versandzuschläge (Express, Inselzuschlag usw.) werden unabhängig von den oben genannten Bestellsummen, immer berechnet und gesondert in Rechnung gestellt!


WIDERRUFBELEHRUNG
Widerrufrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Schönauer Krippenställe, Andreas Koll, Oberschönauer Str.25, 83471 Schönau am Königssee, Telefon 08652-2422, Telefax 08652-964744, Mail – info@krippenprofi. com mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. a. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden b. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren c. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ihr Fachgeschäft & Online Shop, Schönauer Krippenställe
ENDE DER WIDERRUFBELEHRUNG
Rücksendungen
Alle Rücksendungen sind vom Kunden ordnungsgemäß zu frankieren, und an Schönauer Krippenställe, Oberschönauer Str. 25, 83471 Schönau am Königssee zu adressieren. Die Rücksendung ist auf dem günstigsten Versandweg an uns zurückzusenden. Pakete mit einem Gewicht bis 2 Kg als Päckchen (Versand auf unsere Gefahr), über 2 Kg. als versichertes Postpaket. Die Rückvergütung der bezahlten Ware erfolgt mit als Gutschrift des tatsächlichen Warenwertes unverzüglich auf das uns bekannte Konto aus Ihrer Vorausleistung.
Bei unfrei zurückgesandten Paketen wird die Annahme verweigert, was unweigerlich zu Mehrkosten für den Kunden führt. Die Ware gilt unter diesen Umständen als nicht zurückgesandt, wonach die Rücksendefrist eventuell überschritten werden kann.
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Fa. Schönauer Krippenställe.
Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext wird bei uns ca. 6 Monate gespeichert und kann nach Abschluß des Bestellvorgangs in dieser Zeit bei uns angefordert werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.
Datenspeicherung
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Gewährleistung
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises.
Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden die auf Grund der Beschaffenheit des Werkstoffes Holz auftreten, oder auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.
Gerichtsstand
Für das Zustandekommen des Kaufvertrages ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland gültig. Kaufverträge kommen nur unter ausdrücklicher Anerkennung der allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Laufen / Bay.